Warenkorb
Warenkorb 0 Stücke
Gesamtpreis € 0,-
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen Promo Glass GmbH (haftungsbeschränkt)
Vertragspartner des Bestellers ist Promo Glass GmbH, mit dem Sitz - Dražovice 250, Dražovice 683 01,Tschechien, USt-IdNr.:CZ 2831778, (nachfolgend als Anbieter bezeichnet).

§ 2 Geltungsbereich, Abwehrklausel

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Anbieter und Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden und auf dem Internetportal des Anbieters einsehbaren/ausdruckbaren Fassung.

§ 3 Vertragsinhalt

Inhalt des Vertrages zwischen Besteller und Anbieter ist die Herstellung und Lieferung von Glaskörpern, die nach Vorgabe des Bestellers mittels eines speziellen Laserverfahrens (sog. Innengravur) mit individuellen Bildern und Texten versehen werden.

§ 4 Vertragsabschluss

Die Präsentation der Waren auf der Internetplattform stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Vertrages dar.
Der Besteller erhält über die vom Anbieter bereitgestellte Internetplattform die Möglichkeit, seine persönlichen Bilder und Texte hochzuladen und seine individuelle Bestellung abzugeben.
Die vom Besteller über die Internetplattform des Anbieters abgegebene Bestellung stellt ein rechtsverbindliches Angebot dar.
Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail.

Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar.
Sie dient lediglich der Information des Bestellers, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist.
Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder durch eine ausdrückliche Annahmeerklärung des Anbieters, z.B. in Form einer Auftragsbestätigung per E-Mail.

§ 5 Preise

Im Falle des Zustandekommens des Vertrages erfolgt die Lieferung der bestellten Artikel zu den am Tag der Bestellung gültigen, auf der Internetplattform des Anbieters angegebenen Preisen. Der Preis setzt sich zusammen aus dem Auftragswert inkl. jeweils gültiger Umsatzsteuer zuzüglich Versandkosten.
Beim Versand in Länder, die nicht der Europäischen Union angehören, können zusätzliche Zollgebühren anfallen, auf die der Anbieter keinen Einfluss hat.
Derartige Zollgebühren sind vom Besteller zu tragen. Sämtliche Preise verstehen sich in Euro.

§ 6 Widerrufs- und Rückgaberecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Vorgaben des Verbrauchers zugeschnitten sind. Hinweis: Dies betrifft alle 2D und 3D Glasbilder.

§ 7 Lieferung, Versand

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse und sofern eine solche nicht angegeben wurde an die vom Besteller angegebene Rechnungsadresse.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Internetplattform des Anbieters angegebenen Lieferzeiten der einzelnen Waren.
Der Anbieter nimmt keine Teillieferungen vor und ist zu solchen auch nicht verpflichtet, so dass sich bei gleichzeitiger Bestellung mehrerer Waren die Lieferzeit nach der Ware mit der längsten Lieferzeit richtet.
Der Versandservice wird vom Anbieter ausgewählt.

§ 8 Zahlung

Die Bezahlung der bestellten Waren ist mit Vertragsschluss fällig und kann zur Zeit nur per Vorkasse erfolgen. Zahlungen per Vorkasse können schuldbefreiend nur auf das Konto???????????????
unter Angabe der Bestellnummer vorgenommen werden.
Alle Zahlungen gelten an dem Tag als geleistet, an dem der Anbieter über den Zahlungsbetrag verfügen kann.

Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Bestellers aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Eine Garantie wird von dem Anbieter nicht übernommen.


§ 9 Aufrechnung

Die Aufrechnung gegenüber den Forderungen des Anbieters ist ausgeschlossen, es sei denn, dass die Gegenforderung des Bestellers unbestritten oder rechtskräftig festgestellt worden ist.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung (§ 8) des vereinbarten Preises (§ 5) Eigentum des Anbieters.

§ 11 Gewährleistung

Der Besteller hat offensichtliche Mängel innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware geltend zu machen.
Zur Geltendmachung ist eine Kontaktaufnahme mit dem Anbieter über die auf dem Internetportal angegebene Kontaktadresse ausreichend.
Bei schriftlicher Kontaktaufnahme genügt die rechtzeitige Absendung des Schreibens.
Eine spätere Geltendmachung von offensichtlichen Mängeln ist ausgeschlossen.

Bei berechtigten Beanstandungen hat der Anbieter zunächst das Recht zur Nachbesserung oder Lieferung einer mangelfreien Sache.
Bei Fehlschlagen der Nachbesserung/Ersatzlieferung oder Nichtvornahme der Nachbesserung/Ersatzlieferung innerhalb einer vom Besteller gesetzten, angemessenen Frist kann der Besteller den Rücktritt vom Vertrag erklären oder eine Minderung des vereinbarten Preises verlangen. Bei Rücktritt vom Vertrag ist der Besteller zur vollständigen Rücksendung der gelieferten Ware verpflichtet; die Versandkosten werden in diesem Fall vom Anbieter getragen.

Die für Gewährleistungsansprüche des Bestellers beträgt bei Verbrauchern und bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen 1 Jahr, bei gebrauchten Sachen 6 Monate.

Eine Garantie wird von dem Anbieter nicht übernommen.


§ 12 Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Besteller Ansprüche gegen diese geltend macht.

Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 13 Datenschutz

Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftragsabwicklung sowie Archivierung notwendigen persönlichen Daten einschließlich der hochgeladenen Bilder und Texte auf Datenträgern gespeichert werden.
Die Speicherung der persönlichen Daten des Bestellers erfolgt im Rahmen der für die Bestellung notwendigen Registrierung. Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Sämtliche Daten werden vom Anbieter vertraulich behandelt. Der Anbieter wird die persönlichen Daten des Bestellers nicht an Dritte veräußern oder Dritten in irgendeiner Weise zur Nutzung überlassen. Dem Besteller steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Anbieter verpflichtet sich für den Fall des Widerrufes zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt.

§ 14 Besondere Pflichten des Bestellers, Hinweise

Die bei der Registrierung vergebenen Zugangsdaten sind vom Besteller geschützt und insbesondere sicher vor dem Zugriff Dritter aufzubewahren. Eine Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte ist nicht zulässig.

Die Übermittlung von Bildern und Texte mit rechts- oder sittenwidrigem Inhalt ist dem Besteller nicht gestattet. Der Besteller sichert mit Erteilung des Auftrages zu, dass die Inhalte der übertragenen Bilder und Texte nicht gegen Strafgesetze verstoßen. Der Anbieter ist berechtigt, Bilder und Texte mit derartigen Inhalten zu löschen. Der Anbieter ist des Weiteren berechtigt, die Ausführung von Bestellungen mit derartigen Inhalten abzulehnen bzw. von einem bereits geschlossenen Vertrag zurückzutreten.

Dem Besteller ist bekannt, dass das gewählte Passwort verschlüsselt gespeichert wird und somit vom Anbieter nicht wieder hergestellt werden kann.

§ 15 Urheber-, Marken- und sonstige Rechte

Für die Inhalte der übertragenen Bilder und Texte zeigt sich allein der Besteller verantwortlich. Bei allen an den Anbieter übertragenden Bilder und Texte werden die erforderlichen Urheber-, Marken- und sonstige Rechte des Bestellers vorausgesetzt. Alle aus einer etwaigen Verletzung dieser Rechte entstehenden Folgen trägt allein der Besteller.

§ 16 Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Dražovice. Bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung zum Anbieter gilt ausschließlich tschechiches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 17 Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die jeweils einschlägige gesetzliche Regelung.

Promo Glass GmbH, Vyškov 1.03.2013


Über uns
Die Gesellschaft Promo Glass GmbH. spezialisiert sich auf die Herstellung von Andenk- und Geschenkgegenständen, Sporttrophäen, Bürobedarf und Plaketten aus optischem Glas. Die Qualität unserer Erzeugnisse liegt dank der Anwendung der Lasertechnologie und dem geprüften optischen Glas auf dem höchsten Niveau der Welt.
Die neuste Lasertechnik unseres Lasergerätes erlaubt uns , Ihre Fotos jeglicher Art realistisch in das Glas zu lasern. Bei dieser neuen Lasertechnik werden Licht, Schatten und Oberflächeneigenschaften originalgetreu in das Glas gelasert.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Team Promoglass
Kontakt
Dražovice 250,
683 01, Rousínov Jihomoravský ČR
DIČ: CZ28317785
IČO: 28317785
+420 606 774 977


info@promoglass.cz

www.promoglass.cz


Haben Sie Fragen



 
Geben Sie "zwei" als die Anzahl
(Check-Code)
Firmensitz
STARTSEITEANMELDUNGFRAGEN & ANTWORTENAGBKONTAKT
Zákaznická podpora je momentálně nedostupná. Můžete zanechat vzkaz a kontakt.